Hektor


Hektor
{{Hektor}}
Ältester Sohn des Priamos* und der Hekabe*, Beschützer Trojas während der zehnjährigen Belagerung durch die Griechen, im Zweikampf dem Telamonier Aias* ebenbürtig. Als Achilleus* sich grollend vom Kampf fernhält, wirft Hektor Feuer in die Schiffe der Angreifer, erschlägt Achills Freund Patroklos*, der dessen Rüstung angelegt hat, und raubt ihm diese. Daraufhin nimmt Achilleus wieder an der Schlacht um Troja teil und stellt Hektor, der voll düsterer Ahnungen von seiner Frau Andromache** Abschied genommen hat, zum Zweikampf. Achilleus siegt, bindet den toten Gegner an seinen Streitwagen und schleift ihn mehrmals um Trojas Mauerring. Erst will er ihn den Hunden zum Fraß vorwerfen, doch als der alte Priamos zu ihm ins Lager kommt, um den Leichnam bittet und reiche Gaben anbietet, läßt er sich erweichen. Mit Hektors Bestattung endet die ›Ilias‹. Hektors Kämpfe, sein Tod und seine Auslösung wurden häufig von Vasenmalern dargestellt.
Jean Giraudoux läßt in seinem 1935 uraufgeführten Drama ›Der trojanische Krieg findet nicht statt‹ Hektor alles tun, um seiner Heimat den Frieden zu bewahren, doch das Unheil ist nicht aufzuhalten. Das Stück entstand in düsterer Vorahnung des Zweiten Weltkriegs.

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hektor [1] — Hektor, der älteste Sohn des Königs Priamos von Troja u. der Hekabe, der Gemahl der Andromache u. Vater des Astyanax od. Skamandrios. Er war der Anführer der Trojaner im Trojanischen Kriege, der tapferste Kämpfer für sein Vaterland, obwohl in der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hektor [2] — Hektor, Schmetterling, s.u. Ritterfalter 3), ist schwarz mit einem weißen Bande, u. zwei Reihen blutrother Flecke auf den geschwänzten Hinterflügeln; in Asien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Héktor — Héktor, der älteste Sohn des k (Königs Priamos von Troja und der Hekabe, Gemahl der Andromache, Zater des Astyanax, der Hauptheld der Trojaner, fast noch in höherm Grad als Achilleus eine Lieblingsgestalt Homers. An Mut, Entschlossenheit,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hektor — Hektor, Sohn des Königs Priamos von Troja und der Hekabe, Gatte der Andromache, der tapferste Kriegsheld der Trojaner, fiel durch Achilleus, nachdem er dessen Freund Patroklos getötet hatte …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hektor — Hektor, des Priamus u. der Hecuba Sohn, der Andromache Gatte, der tapferste Held der Trojaner, Homers schönster Heldencharakter, fiel der Rache des Achilles, dessen Freund Patroklus er getödtet hatte …   Herders Conversations-Lexikon

  • Hektor — Hȅktor m DEFINICIJA mit. sin kralja Prijama, vrhovni zapovjednik i najhrabriji borac trojanske vojske; njegova smrt u dvoboju s Ahilejem pod zidinama Troje, uvod u taj dvoboj i njegove posljedice jedan su od glavnih motiva Homerove Ilijade, v …   Hrvatski jezični portal

  • Hektor — Kassandra und Hektor auf einem attisch rot figurigem Kantharos des Eretria Malers, um 425/420 v. Chr …   Deutsch Wikipedia

  • Hektor — Hẹk|tor: 1. (griech. Mythol.) trojanischer Held. 2. ☆ rangehen wie H. an die Buletten (landsch. salopp; ein Vorhaben tatkräftig anpacken, zielstrebig durchführen; nach dem häufig gebrauchten Hundenamen Hektor). * * * Hẹktor,   griechischer… …   Universal-Lexikon

  • Hektor — griechischer Ursprung, Bedeutung: der Erhalter. Bekannt durch den trojanischen Helden, der von Achilleus getötet wurde …   Deutsch namen

  • Hektor — Hektorm 1.RufnamedesHundes.VomHeldender»Ilias«übernommen.Seitdem19.Jh. 2.ranwieHektorandieBuletten!=mutigdraufzu!Bulette=Fleischklößchen,Frikadelle.Seitdemspäten19.Jh.,Berlin. 3.rangehenwieHektorandieBuletten=schwungvollbeginnen;mutigsein.Berlinse… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache